Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish

Neubau Versand- und Logistikhalle

Am  Stammsitz in Waiblingen entsteht aktuell im Gewerbegebiet Eisental unsere neue Versand- und Logistikhalle. Auf zwei Geschossen bietet der Neubau zukünftig ca. 4000 Quadratmeter zusätzliche Nutzfläche. Dieser wird mit einem 25 Meter langen gläsernen Steg  mit einem automatischen Brückenförderer mit der bestehenden Halle verbunden. Um die Fläche optimal zu nutzen, wird durch die Hanglage ein Untergeschoss mit 4 Meter Höhe gebaut und darüber die Haupthalle mit ca. 9 Metern. Die neue Fläche erlaubt es darüber hinaus das Grundstück von beiden Seiten aus mit dem LKW anzufahren. Das Ziel es durch die bessere Logistik und die Möglichkeit mehr Ware vorzufertigen, die Prozesse zu verbessern und die Lieferzeiten zu verkürzen.

Das neue Gebäude wird architektonisch hochwertig in das bestehende Umfeld eingebunden. Die Halle erhält in vielen Bereichen eine begrünte Fassade und eine Photovoltaikanlage auf dem Dach. Der 1. Spatenstich mit dem Waiblinger Oberbürgermeister Andreas Hesky fand im Juli statt. Die Einweihung ist für den Sommer 2020 geplant.

Personen Bild1:

Matthias Graf , technischer Leiter bei Strähle 
Reinhard Pfeil, Bauunternehmer
Paul Strähle, Inhaber und Geschäftsführer
Thorsten Bauer, Teamleiter bei Strähle und Projektleiter des Neubaus
Andreas Hesky Oberbürgermeister, Stadt Wailbingen
Werner Strähle, Inhaber und Geschäftsführer
Frank Hüpperling, Architekt
Dr. Marc Funk WTM Waiblingen

Aktuelle Bilder vom Projekt finden Sie auch auf Instagram.

  • 1. Spatenstich Versand- und Logistikhalle
  • Bauschild neubau Versand- und Logistikhalle
  • Neubau Strähle 2019
  • Neubau Strähle 2019
  • Neubau Strähle 2019
  • Neubau Strähle 2019
  • Neubau Strähle Waiblingen
  • Neubau Strähle Waiblingen
  • Neubau Strähle 2019
  • Neubau Strähle 2019
  • Neubau Strähle 2019
  • Neubau Strähle 2019
  • Neubau Strähle 2019

Aktuelle Projektbilder.

Hier sehen sie eine Zusammenfassung der bisherigen Bauarbeiten der Versand- und Logistikhalle in Waiblingen.