Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish

Büroakustik

Neben einer guten Architektur und Raumgestaltung ist die Raumakustik wichtig, damit die Beschäftigten ungestört und konzentriert arbeiten können. Das steigert die Motivation und den Erfolg in der Büroarbeitswelt. Um bereits bei der Planung Sicherheit über die Raumakustik und die zu erwartenden Schallpegeldifferenzen zu haben verwenden wir verschiedene Tools zu Berechnung und Simulation. Bei besonderem Fachbedarf ziehen wir Akustik-Ingenieurbüros beratend hinzu.

Raumakustikrechner

Für Ihre Büroräume berechnen wir die Nachhallzeiten und erstellen Ihnen eine Expertise. Daraus kann die erforderliche Absorptionsfläche entnommen werden. Für die Berechnung können auch Messwerte aus Ihren Räumen eingesetzt werden. Grundlage für die Berechnungen sind die DIN 18041, VDI 2569-2 und die Techn. Regeln für Arbeitsstätten.
Ein unverbindliches Angebot für Berechnungen mit dem Raumakustikrechner senden wir Ihnen gerne zu.

Simulationsprogramm

Um Planungssicherheit für die zu erwartenden Schallpegeldifferenzen bei einer offenen Zonierung des Raumes zu erhalten führen wir Simulationen durch. Dafür arbeiten wir mit einem Akustik-Ingenieurbüro zusammen. Durch die Überprüfung der Simulation bei von uns durchgeführten Bauvorhaben, Simulation vorher, Messung nachher, können wir sehr gute Vorhersagen treffen.
Für diese Leistung erstellen wir Ihnen gerne unser unverbindliches Angebot.

Schallausbreitung Glasakustikwand von Strähle

Das Video zeigt Beispielhaft die Visualisierung der Schallausbreitung im Raum ausgehend von einer Schallquelle in einem Büroraum bei offener Zonierung.