Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish

EgeTrans, Marbach

Bauherr EgeTrans GmbH
Architekt Eger Planungsbüro GmbH
Trennwandsysteme 2000
Akustiksysteme 7400

Das Speditionsunternehmen EgeTrans hat am Stammsitz in Marbach ein neues Verwaltungsgebäude errichtet. Direkt am Neckarufer wurde das fünfgeschossige Gebäude mit offenem Foyer und modernen Bürolandschaften gestaltet. In den oberen Etagen dienen offene und geschlossene Bereiche den unterschiedlichen Nutzungsansprüchen des Unternehmens. Um die hohen Schallschutzanforderungen zu erfüllen, wurden die Besprechungsräume mit dem Trennwandsystem 2000 in  erhöhter Wandstärke umgesetzt . 

Die 125 mm dicke Glaswand, hier mit weißem Rahmen, korrespondiert hervorragend mit der Glasakustikwand 7400 von Strähle in den offenen Bereichen. Um den Mitarbeitern akustisch optimierte Arbeitsplätze zu gewährleisten wurden die Büroflächen auf der Basis eines ganzheitlichen Akustikkonzepts zoniert.  Das transparente System 7400 kombiniert raumhohe Glaselemente mit unterschiedlich positionierten Schallabsorbern um akustisch voneinander getrennte Bereiche zu bilden. 

Durch die dezente Anordnung der mikroperforieren Absorber in Verbindung mit Glas entstand eine angenehme Arbeitsatmosphäre, die den Gesamteindruck eines Open-Space-Büros erhält und bei Bedarf eine direkte Kommunikation ermöglicht. 

Mehr lesen

Weitere Projekte.

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden