Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish

HF Group

Bauherr Harburg-Freudenberger Maschinenbau GmbH
Architekt PSP Architekten
Fotograf

Silke Zander Fotografie
Trennwandsysteme 2300
Raum-in-Raum-Systeme Kubus I Dialog

Der neue Firmensitz der Harburg-Freudenberger Maschinenbau GmbH wurde in der Schlachthofstraße im Stadtteil Hamburg-Harburg errichtet. Der Neubau besteht aus einem Bürogebäude mit bis zu fünf Geschossen sowie einer Montage- und Logistikhalle. Das Bürogebäude und die Halle werden durch eine Brandwand getrennt, wobei die drei Geschosse des Ostflügels des Bürogebäudes teilweise zur Halle gehören. Dies erlaubt eine direkte Verbindung zwischen den Entwicklungsabteilungen und der Montagehalle. Das hier umgesetzte Konzept von "New Work" beinhaltet die Idee des Open Office mit einem hohen Maß an Kommunikation der verschiedenen Disziplinen und dem "Non-Territorial-Office", bei dem die Mitarbeiter nicht über feste Arbeitsplätze verfügen, sondern sich je nach Tagesanforderung mit den Kollegen einen Platz aussuchen können. 

Ziel des Konzeptes ist die bessere Vernetzung und Kommunikation zwischen den Fachbereichen, welche für Entwicklung, Konstruktion und Vertrieb der Maschinen zuständig sind. Die Büroflächen sind als offene Bereiche mit Arbeitsplätzen, Besprechungsecken, Fokus-Boxen als Rückzugsplätze für stilles Arbeiten und Ruhezonen angelegt. Der Kubus I Dialog von Strähle garantiert guten Schallschutz für Vertraulichkeit, die akustisch wirksamen Oberflächen sorgen für eine angenehme Raumakustik. 

Das Raum-in-Raum-System ist multifunktional nutzbar: Optional ausgestattet mit Bildschirmen und Datenkabeln wird er zum Multimedia- oder Videokonferenzraum. Für die großen Besprechungsräume wurde das System 2300 verwendet. Das doppelverglaste Structural-Glazing-System bietet höchste Schallschutzwerte und zeichnet sich durch  seine spiegelnde Glasoptik aus.

Mehr lesen

Weitere Projekte.

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden