Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish

Landmark 7, Hamburg

Bauherr Wolfgang Essen KG
Architekt hmarchitekten
Fotografie

www.janhaeselich.de
Trennwandsysteme 3400
Türsysteme Volltüren

Mit dem „Landmark 7“ entstand ein kraftvoller Neubau, der Büroräume, Verkaufsflächen sowie ein Foto- und Fernsehstudio unter einem Dach vereint. Die markante Fassade wird von vorgesetzten Elementen dominiert und wirkt schwebend auf den Betrachter. Der siebengeschossige Bau mit rund 2.500 Quadratmetern markiert als höchstes Gebäude den neuen Bezugspunkt im Zentrum des Phoenixhof-Areals. Das Objekt staffelt sich vom Hof in Form von Terrassierungen Richtung Westen. 
Die Struktur der Immobilie ermöglicht die Umsetzung moderne Büroraumkonzepte, vereint wertige Innen- und Außenräume mit Dachterrassen und Balkonen. 


Das Trennwandsystem 3400 nimmt im Innern die Geometrien der Fassade auf und gliedert die individuell gestalteten Büroflächen der Mieter. Ohne Vertikalpfosten verbindet das variable Ganzglassystem mit Einfachverglasung maximale Transparenz und hohe Wirtschaftlichkeit. 

Volltürelemente in Eichenfurnier geben den Ganzglaswänden Struktur und sorgen für ein warmes Ambiente.

Mehr lesen

Weitere Projekte.

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden