Menu
Sprachauswahl
Suche
Login
DeutschEnglish

OpenSpace Workplace, Ostwestfalen

Bauherr Unternehmensgruppe
Architekt Innenarchitekt: Haverkamp Interior Design
Fotografie

Joachim Grothus
Trennwandsysteme 2000
Türsysteme 100 mm Alurahmentüren

Die unternehmensinterne Weiterbildungsakademie der Unternehmensgruppe wurde von Haverkamp Interior Design neu gestaltet. Verschiedene Kommunikationszonen gehen ineinander über und gestalten Rückzugsbereiche sowie offene Flächen für den Austausch. Das Trennwandsystem 2000 von Strähle grenzt die Silent Area, den Meeting Point und the Lab von den offenen Flächen ab. Warme Farbtöne setzen Akzente zu den dunklen Wandflächen und den Glastrennwänden. 

Das Trennwandsystem 2000 mit Doppelverglasung in Verbindung mit flächenbündigen 100 mm Alurahmentüren bietet einen hohen Schallschutz und gleichzeitig Transparenz. Realisiert wurde es mit aluminiumeloxierten Glasrahmen, schwarze Bodenschienen bilden einen lebendigen Kontrast. Der patentierte Systemständer fungiert als Skelett dieses flexiblen und modular aufgebauten Wandsystems. Die Elemente lassen sich besonders leicht einzusetzen und bei neuen Anforderungen auszutauschen. 

Folierungen an den Glaswänden dienen als Sichtschutz und als Leitsystem für die Mitarbeiter gleichermaßen. Entstanden ist eine abwechslungsreiche und kreative Büroumgebung, die für alle Tätigkeiten die erforderlichen Räume in Einklang bringt.

Mehr lesen

Weitere Projekte.

Zur Inspiration finden Sie hier weitere Projektbeispiele mit unseren Trennwand-, Akustik- und Raum-in-Raum-Lösungen.

Für den Newsletter anmelden